Alphabet

Alphabet

Ein Film von Erwin Wagenhofer

Mit erschreckender Deutlichkeit wird nun sichtbar, dass uns die Grenzen unseres Denkens von Kindheit an zu eng gesteckt wurden. Gleich, welche Schule wir besucht haben, wir bewegen uns in Denkmustern, die aus der Frühzeit der Industrialisierung stammen, als es darum ging, die Menschen zu gut funktionierenden Rädchen einer arbeitsteiligen Produktionsgesellschaft auszubilden. Die Lehrinhalte mögen sich seither stark verändert haben, auch ist die Schule kein Ort mehr des autoritären Drills. Dennoch beherrscht die Fixierung auf normierte Standards den Unterricht mehr denn je.

Sprache
Deutsche Fassung
Genre
Dokumentarfilm
Land
Österreich
Jahr
2013
Regie
Erwin Wagenhofer
Produktion
Prisma Film
Länge
109 Minuten
FSK Film
0 Jahre

Diese Filme könnten dich auch interessieren

Khpwejuqitotxo0a3ze5

Berg Fidel

Dokumentarfilm
von Hella Wenders
Zweafiyyshbl4bzjzjju

Kreuzweg

Drama
von Dietrich Brüggemann
Ix7ur4gaollxy2iex1ua

Tom Sawyer

Abenteuer, Familie
von Hermine Huntgeburth