Hedi Schneider steckt fest

"Mit ihrem zweiten Langfilm gelingt Sonja Heiss ein Kunststück: Mit warmem Humor erzählt sie die Geschichte einer seelischen Krankheit, getragen von einem umwerfenden Ensemble rund um Laura Tonke."

Spiegel Online

Hedi Schneider steckt fest

Ein Film von Sonja Heiss

Hedi, Uli und ihr Sohn Finn haben sich ihr Leben gut eingerichtet – sie nehmen den Alltag, wie er kommt und träumen von dem, was sein könnte. Doch plötzlich steckt Hedi fest. Erst mal nur im Aufzug, aber dann auch im Kopf. Und mit einem Mal ist nichts mehr, wie es war. Obwohl sie versuchen, aneinander festzuhalten, gerät Hedis und Ulis Welt aus den Fugen. Um ihrer Liebe eine letzte Chance zu geben, beschließen sie, nach Norwegen zu reisen und noch einmal glücklich zu sein - zumindest für 24 Stunden.

Sprache
Deutsche Originalfassung
Genre
Drama
Land
Deutschland, Norwegen
Jahr
2015
Regie
Sonja Heiss
Schauspieler
Laura Tonke, Hans Löw, Leander Nitsche, Melanie Straub, Simon Schwarz
Produktion
Komplizen Film in Koproduktion mit Mer Film und FilmCamp dem ZDF – DAS KLEINE FERNSEHSPIEL und in Zusammenarbeit mit ARTE
Länge
92 Minuten
FSK Film
12 Jahre

Diese Filme könnten dich auch interessieren

Owi9qfkyoj5bviefrobq

Amelie Rennt

Jugendfilm
von Tobias Wiemann
Ztxdv5xo0damnsvbmmze

Toni Erdmann

Komödie, Drama
von Maren Ade
Wrd4nf7guzz90wbdmtpe

Wild

Drama
von Nicolette Krebitz