3 Tage in Quiberon

3 Tage in Quiberon

Ein Film von Emily Atef

Frankreich 1981: Der Journalist Michael Jürgs (Robert Gwisdek) bekommt die Chance, den Weltstar Romy Schneider (Marie Bäumer) in dem kleinen bretonischen Ort Quiberon für den STERN zu interviewen. Aus dem Termin werden drei Tage voller großer Emotionen, die alle Beteiligten – inkl. Romys Freundin Hilde (Birgit Minichmayr) und Fotograf Robert Lebeck (Charly Hübner) – an ihre Grenzen bringen und ihre Lebenswege nachhaltig beeinflussen... Eine Geschichte, die auf wahren Begebenheiten beruht.

Sprache
Deutsche Originalfassung
Genre
Drama
Land
Deutschland
Jahr
2018
Regie
Emily Atef
Schauspieler
Marie Bäumer, Birgit Minichmayr, Robert Gwisdek, Charlie Hübner, Denis Lavant
Länge
115 Minuten
FSK Film
0 Jahre
FSK Trailer
0 Jahre
Festivals / Awards
7 Deutsche Filmpreise, darunter Bester Spielfilm

Diese Filme könnten dich auch interessieren

Ggw66uaznstgmxsed5qw

Nordwand

Drama
von Philipp Stölzl
Scmldtmrwqa8p9x1pes1

Noma

Dokumentarfilm
von Pierre Deschamps
Zs4gcavhdxbtrzqtzgaw

Paddington 2

Kinderfilm, Abenteuerfilm, Komödie
von Paul King