Ein Dorf sieht schwarz

Nach "Monsieur Claude und seine Töchter" eine weitere französische Komödie mit Herz, Witz und den kleinen kulturellen Unterschieden.

Ein Dorf sieht schwarz

Ein Film von Julien Rambaldi

Frankreich 1975: Seyolo Zantoko ist frischdiplomierter Arzt im Kongo. Als er einen Job in einem kleinen Dorf nördlich von Paris angeboten bekommt, beschließt er, mit seiner Familie nach Frankreich auszuwandern. Sie erwarten Pariser Stadtleben, treffen aber auf Dorfbewohner, die zum ersten Mal in ihrem Leben einem afrikanischen Arzt begegnen und alles tun, um den „Exoten“ das Leben schwer zu machen. Aber wer mutig seine Heimat verlassen hat und einen Neuanfang in einem fremden Land wagt, lässt sich so leicht nicht unterkriegen... Kamini, YouTube-Star und Sohn von Seyolo Zantoko, landete 2006 einen Hit mit seinem Song „Marly-Gomont“ und entwickelte daraus die Filmidee über die unglaubliche Lebensgeschichte seiner Eltern.

Sprache
Deutsche Fassung
Genre
Komödie
Land
Frankreich
Jahr
2017
Regie
Julien Rambaldi
Schauspieler
Marc Zinga, Aïssa Maïga, Rufus, Jonathan Lambert, Jean-Benoît Ugeux
Produktion
E.D.I Films, Curiosa Films, Moana Films
Länge
96 Minuten
FSK Film
Ab 0 Jahren Jahre
FSK Trailer
Ab 0 Jahren Jahre

Diese Filme könnten dich auch interessieren

Bondiprubyeooetifx5e

Wie die Mutter so die Tochter

Komödie
von Noémie Saglio
Wipr1sbt6sh7n9ahqwzc

Als Paul über das Meer kam

Dokumentarfilm
von Jakob Preuss
F4trzs3nxx50hmlvogva

Mahana - Eine Maori-Saga

Drama
von Lee Tamahori