Auf der Couch in Tunis

Auf der Couch in Tunis

Ein Film von Manele Labidi

Die Psychologin Selma (Golshifteh Farahani) kehrt in ihr Heimatland Tunesien zurück, um dort eine Praxis für Psychotherapie zu eröffnen. Die anfängliche Skepsis gegenüber der selbstbewussten Heimkehrerin weicht schnell einer großen Neugierde: Denn der Redebedarf der Tunesier ist in den Jahren nach der Revolution enorm. Weil die bürokratischen Mühlen langsam mahlen, empfängt Selma ihre gesprächigen Kunden anfangs auf dem Dach eines Wohnhauses. Dort trifft sie auf allerlei kuriose Zeitgenossen wie eine hysterische Beautysalon-Besitzerin mit Mutterkomplex oder einen depressiven Imam. Zusammen mit ihrer feministischen Nichte Olfa kämpft Selma gegen die Widerstände der Behörden, um ihren Traum zu verwirklichen. Voller orientalischem Zauber wirft AUF DER COUCH IN TUNIS einen humorvollen Blick auf ein Land zwischen Stillstand und Aufbruch. Ausgezeichnet mit dem Publikumspreis bei den Internationalen Filmfestspielen von Venedig.

Sprache
Deutsche / französische Fassung, deutsche Untertitel
Genre
Komödie, Drama
Land
Frankreich
Jahr
2019
Regie
Manele Labidi
Schauspieler
Golshifteh Farahani, Majd Mastoura,  Aïsha Ben Miled
Länge
88 Minuten
FSK Film
6 Jahre
FSK Trailer
6 Jahre

Diese Filme könnten dich auch interessieren