Die Anfängerin

sensibel erzählte Selbstfindungsgeschichte

Berliner Morgenpost

Die Anfängerin

Ein Film von Alexandra Sell

Mit 58 Jahren ist Dr. med Annebärbel Buschhaus (Ulrike Krumbiegel) in ihrem Leben erstarrt wie ein Eisblock. Als Ärztin zeigt sie wenig Mitgefühl, als Ehefrau wenig Liebe. In Annebärbels freudloser Welt zählt nur eins: Die Meinung ihrer perfektionistischen Mutter Irene (Annekathrin Bürger), die mit Kritik nicht hinter dem Berg hält. Als Annebärbel auch noch kurz vor Weihnachten von ihrem Mann verlassen wird, bricht ihr sorgsam errichtetes Kartenhaus zusammen. Beim nächtlichen Bereitschaftsdienst an der Eishalle des Olympiastützpunktes Berlin offenbart sich der Ärztin eine Welt voller Eleganz, Leichtigkeit und Freiheit, die sie bereits als Kind begeisterte und von der sie nun aufs Neue magisch angezogen wird.

Sprache
Deutsche Originalfassung
Genre
Komödie
Land
Deutschland
Jahr
2017
Regie
Alexandra Sell
Schauspieler
Ulrike Krumbiegel, Annekathrin Bürge, Christine Stüber-Errath
Länge
95 Minuten
FSK Film
Ab 0 Jahre
FSK Trailer
Ab 0 Jahre

Diese Filme könnten dich auch interessieren

Akr9bt6bmlc9ytlm0rrs

Falscher Bekenner

Drama
von Christoph Hochhäusler
Jihgvukova7vrkdpysf1

Slow West

Western
von John Maclean
Auez1bapxefclylzmsnk

The Cleaners

Dokumentarfilm
von Hans Block und Moritz ...