Rockabilly Ruhrpott

ROCKABILLY RUHRPOTT ist der erste Dokumentarfilm über die Rockabilly Szene zwischen Gelsenkirchen und Bottrop. Mit einzigartigen Einblicken in eine Subkultur, die sich nach außen hin eher verschlossen gibt, geht der Film dem Lebensgefühl Rock'n'Roll ebenso auf den Grund wie den Dresscodes, den Helden und der Liebe zum Ruhrgebiet. Ein Mosaik aus Interviews, Konzertausschnitten und Aufnahmen von Land und Leuten.

ROCKABILLY RUHRPOTT ist der erste Dokumentarfilm über die Rockabilly Szene zwischen Gelsenkirchen und Bottrop. Mit einzigartigen Einblicken in eine Subkultur, die sich nach außen hin eher verschlossen gibt, geht der Film dem Lebensgefühl Rock'n'Roll ebenso auf den Grund wie den Dresscodes, den Helden und der Liebe zum Ruhrgebiet. Ein Mosaik aus Interviews, Konzertausschnitten und Aufnahmen von Land und Leuten.

Rockabilly Ruhrpott

Ein Film von Claudia Bach und Christin Feldmann

Im Ruhrgebiet, dem größten Ballungsgebiet Deutschlands, hält sich die Rock'n'Roll-Szene seit Jahrzehnten beständig - jenseits von Popkultur und Mainstream. Vereint durch die Liebe zur Musik, den Look der 50er Jahre und das innere Rebellentum leben und feiern die Rockabillies jenseits aller gängigen Normen.
Sprache
Deutsch
Genre
Dokumentarfilm
Land
Deutschland
Jahr
2010
Regie
Claudia Bach und Christin Feldmann
Produktion
thevissen filmproduktion
Länge
60 Minuten
FSK Film
60 Jahre

Diese Filme könnten dich auch interessieren