Yuli

Yuli

Ein Film von Icíar Bollaín

Kuba, Anfang der 80er Jahre. Carlos, genannt Yuli, ist ein ungestümes, rebellisches Kind und der ungekrönte König spontaner Breakdance-Wettbewerbe Havannas. Sein Vater Pedro, LKW-Fahrer und Enkel einer Sklavin, erkennt das außergewöhnliche Talent seines Sohnes. Doch Yuli will nicht tanzen, er will Fußballer werden, wie Pelé. Pedro zwingt ihn auf die staatliche Ballettschule und sorgt mit harter Hand dafür, dass er seine Ausbildung beendet, zuletzt fernab der Familie. Yuli lernt, mit der Einsamkeit zu leben. Der Tanz wird vom Zwang zur Zuflucht und er entwickelt sich zum herausragenden Tänzer seiner Generation – der Beginn einer einzigartigen Karriere. Im fernen London zehrt das Heimweh an Yuli, die Sehnsucht nach Familie, Freunden, nach Kuba. Als er nach einer schweren Verletzung mit dem Tanzen pausieren muss, geht er zurück nach Havanna. Nach Jahren der Entbehrung und Einsamkeit lebt er nun seinen schier unstillbaren Hunger nach Leben aus – und setzt damit seine Karriere aufs Spiel…

Sprache
Deutsche Fassung
Genre
Drama, Tanzfilm
Land
Deutschland, Großbrittannien, Spanien
Jahr
2018
Regie
Icíar Bollaín
Schauspieler
Carlos Acosta, Edilson Manuel Olvera, Laura De la Uz, Santiago Alfonso, Kevyin Martínez
Länge
100 Minuten
FSK Film
6 Jahre
FSK Trailer
6 Jahre

Diese Filme könnten dich auch interessieren

Apcrpkea6rd7f4ul8vox

Foxtrot

Drama
von Samuel Maoz
D11hn3ef14ia1nfk0vde

Shame

Drama
von Steve McQueen
Lgoaozrq8fhqxjyh64hv

Finsteres Glück

Drama
von Stefan Haupt